Backöfen

Universal Woodstone Liftmaster Stoneroll Backen auf Stein Luxrotor Luxrotor Ecostone Electro Eurolux Bakelux - Condilux Ringtech

Backöfen Stoneroll

Der Ringrohretagen-Wagenofen STONEROLL, ein Wärmeträgerofen, ist nahezu die perfekte Synthese.

Trotz technischer „Unverträglichkeiten“ der beiden Systeme haben die HEIN Ingenieure es geschafft die Nachteile der beiden unterschiedlichen Ofentypen zu umgehen und ausschließlich sämtliche Vorteile in dem neuen „hybrid“-Ofen erfolgreich zu vereinen.

Die geringe Stellfläche sowie das einfache Handling der Stikkenöfen, kombiniert mit der ruhigen Strahlungshitze und dem enormen Wärmespeicher des Ringrohrofens:

Der StoneRoll

Mit diesem Ofen können Sie backen wie „früher“: außen rösch, innen saftig, guter Ausbund, feinsplittrige Rösche, gute Krume, hervorragender Glanz und dies Schuss auf Schuss bei gleicher Temperatur für sämtliche Produkte, auf Stikkenwagen und dies bei niedrigen Energie- und Wartungskosten.

Die traditionelle HEIN Qualität, das handwerkliche Können und die erstklassigen Materialien machen aus dem StoneRoll einen Ofen der in jeder Bäckerei zum Einsatz kommen kann: als Einzelbackofen in der Familienbäckerei genau so gut auch als Reihenofen in der Großbäckerei.

 

Das Funktionsprinzip der StoneRoll

  • 1. Monoblock Thermosteinfeuerung
  • 2. Brenner
  • 3. Isolation
  • 4. Ringrohre (Ober und Unterhitze)
  • 5. Rauchgas-Umwälzgebläse
  • 6. Stikkenwagen
  • 7. Hochleistungsschwadenanlage
  • 8. Schwadenabsaugungssystem
  • 9. Massive Edelstahltür
  • 10. Dunstabzugshaube
  • 11. Turbo-Umwälzgebläse

Die Wärmedämmung

Vom Kunden gewünschte kleinstmögliche Ofen-Aussenabmessungen sowie grössmöglicher Backraum lassen wenig Platz für die Wärmedämmung. Deshalb hat HEIN, in enger Zusammenarbeit mit den besten Herstellern für hochwertige und modernste Thermische-Wärmedämmung, eine neue Isolierung in Sandwichbauweise entwickelt. Hierbei wurden nicht nur eine gute Wärmedämmung erreicht, sondern auch ökologische Standpunkte beachtet. Wie bisher wurden auch bei den neu entwickelten Isolationssystemen ausschliesslich gesundheitsunbedenkliche Materialien eingebaut. Dies ist von Vorteil sollte der Ofen umplatziert werden z.B bei Vergrösserung der Backstube, bei Umzug oder wenn er als Gebrauchtofen weiterverkauft würde.

Schlussendlich senkt eine hervorragende Wärmedämmung nicht nur die Temperatur in der Backstube sondern auch die Ausgaben für Primärenergie.

Touchmatic - Die Touchscreen-Steuerung

Auf Kundenwunsch und gegen Aufpreis kann der StoneRoll mit der Touchscreen Steuerung betrieben werden. Diese seit 2005 in hunderten von Öfen eingebaut Steuerung und hat sich als robust und zuverlässig erwiesen. Nicht umsonst wurde diese neuartige und bahnbrechende HEIN-Entwicklung zum Anlass der SÜDBACK-Messe 2005 mit dem DBZ-TROPHY INNOVATIONS-PREIS ausgezeichnet.

Neben Nachtstartzeit, Temperaturverlauf, Backzeit, Schwadengabe, und Schwadenzug kann die HEIN-Touchmatic alle relevanten Ofendaten aufzeichnen (Logbuch). Außerdem schaltet sie, entsprechend den festgelegten Programmschritten, das Turboumwälzgebläse zu, welches dann, ergänzend zu der milden und weichen Strahlungswärme der Ringrohre, zusätzlich für eine bewegte Backatmosphäre sorgt. Dadurch wird eine hohe produktbezogene Flexibilität erreicht. Mehrere Öfen können in einem Netzwerk untereinander Daten austauschen oder dezentral angesteuert und überwacht werden (z.B. über PC oder einem als “Master” konfigurierten Ofen). Ausgereifte Backprozesse können auch bequem ohne Netzwerkanschluss per USB-Stick von einem Ofen zu einem anderen übertragen werden.

Die regulären Serviceintervalle werden automatisch angezeigt.